das migrantenstadl manifest

menschen des erdballs! erdbewohner! migriert! sonst sind wir verloren!
ein dramatischer demographischer wandel des landes zeichnet sich ab. folgendes manifest muss endlich eingang finden in  unsere gehirne, unsere diskurse, unsere hör- und plenarsäle! eine migrationsgesellschaft braucht ein migrantenstadlmanifest! Versteht ihr nicht!?

  1. unterschiedlich motivierte migration gehört zum urbedürfnis des menschen und muss als allgemeines  menschenrecht anerkannt werden
  2. unbefristete minimal 6-fache staatsbürgerschaft für alle migrant_innen und deren nachkommen
  3. einführung des wahlrechts für migrant_innen, sofort und überall
  4. ernennung einer frau mit migrationshintergrund und 9 Kindern zur familienministerin
  5. steuererlass für migrant_innen, weil sie die gesamte integrationsarbeit leisten
  6. besetzung von minimal 50% aller positionen im parlament, der verwaltung, den öffentlichen institutionen, schulen etc. mit menschen mit migrationshintergrund
  7. mehrsprachigkeit von mitarbeiter_innen als einstellungsvoraussetzung bei einer überwiegend mehrsprachigen klientel
  8. flächendeckende umstellung auf ein bidet-integriertes modell in allen öffentlichen toiletten; mindestanforderung gießbecher als gleichberechtigtes angebot zum toilettenpapier
  9. errichtung eines islamischen museums und einer gebetstätte im stadtzentrum
  10. uneingeschränkte freiheit im anbringen von satelitenschüsseln an häuserfassaden
  11. kostenlose kopftücher für alle, migranten und nicht-migranten
  12. mindestens drei kopftücher pro bahnwaggon
  13. hunde an die leine (im ernst, jandl!)

(das Manifest erhebt keinen anspruch auf vollständigkeit. ergänzungen, ergänzende anmerkungen und anmerkende ergänzungen, ganze sätze, halbe sätze, satzteile und teilsätze sowie ersatzteile sind gerne willkommen!)

1 Kommentar:

  1. migrantenfreundliche Umbenennung eines Teils der münchner straßen und plätze:

    meryemplatz (= Marienplatz), yavus sultan selim ring (= Mittlerer Ring), solstraße = Sonnenstraße), melekbahce (= Englischer Garten) ...

    AntwortenLöschen